Kabarett-News.de News Juli 2019

© Christian Ehring NDR
Christian Ehring - © Christian Ehring NDR

Video-Tipp: Christian Ehring - ab jetzt im Bühnen-Sabbatical
Erst im Herbst 2020 ist er wieder live zu sehen - dann mit einem neuen Programm.

Düsseldorf. Vor kurzem hatte er seinen letzten Auftritt im Düsseldorfer kom(m)ödchen - jetzt ist er erst einmal für lange Zeit weg von der Bühne. Mehr als ein Jahr ist Ehring vielleicht noch bei extra 3 oder nur noch per Video zu sehen. Dann wollen wir gleich damit anfangen: Hier ist ein Video-Ausschnitt aus seinem aktuellen Programm "Keine weiteren Fragen". Bei seiner Rückkehr im Herbst 2020 will er ein neues Programm präsentieren. Bitte schon mal vormerken: Die Premiere soll am 27.09.2020 in Düsseldorf im Robert-Schumann-Saal stattfinden. Der Vorverkauf ist aber noch nicht gestartet.
Links: Christian Ehring Bücher und CDs, Video Christian Ehring, Bühnenpause für Ehring (rp-online, Dez. 2018)

© Kul-Tür e.V.
Rahdener Spargel - © Kul-Tür e.V.

FinalistInnen des Kabarettpreises "Rahdener Spargel"
Gabriele Busse, Lars Sörensen und Olaf Bossi werden im April 2020 zum Wettstreit um den Rahdener Kabarettpreis antreten.

Rahden. Alle drei Jahre vergibt der Rahdener Kulturverein KUL-TÜR den kleinen Kabarettpreis "Rahdener Spargel". Die bisherigen Sieger waren die Gebrüder Podewitz (2008), Harald Meves (2011), Heinrich del Core (2014) und Benjamin Eisenberg (2017). Der Kabarettpreis "Rahdener Spargel" wird am 21.4.2020 zum 5. Mal verliehen. Drei Bewerber treten gegeneinander an: Gabriele Busse, Olaf Bossi und Lars Sörensen.
Links: Olaf Bossi, Gabriele Busse, Lars Sörensen, Rahdener Spargel (Kul-Tür e.V.)

© Stephan Denzer SWR
Stephan Denzer - © Stephan Denzer SWR

Neuer unterhaus-Chef will mehr junges Publikum
Stephan Denzer will aber auch das politische Kabarett pflegen, sein "Kerngeschäft". Infos über soziale Medien, junge Künstler, junge Themen und ein neues Ensemble sind langfristig geplant.

Mainz. Stephan Denzer, seit kurzem neuer Chef des Mainzer unterhauses, ist Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Ewald Dietrich sowie Nachfolger der langjährigen Programm-Macherin Ute Nebel. Er hat viel vor: Er will in Zukunft konsequenter Jüngere ansprechen, um der Überalterung des Publikums entgegen zu wirken. Das bedeutet, dass künftig unterhaus-Informationen auch über Youtube, Instagram und Twitter verbreitet werden. Zudem sollen junge KünstlerInnen und junge Themen auf die Bühne geholt werden. Z.B. will er ein junges Ensemble gründen, das als "Comedy Community" neuartige Comedy Sketche wie in den USA oder UK etablieren soll. Auch das "Kerngeschäft" will er pflegen: "Das politische Kabarett ist in diesem Haus so verwurzelt, da wäre ich echt blöd, wenn ich es rausnehmen würde. Das mache ich auf keinen Fall." Langfristig will Denzer das unterhaus zu einem Treffpunkt machen, wo "generationsübergreifend Unterhaltung mit Werten wie Humor, Menschlichkeit, Lachen eine Rolle spielen." Für die Umsetzung seiner Ideen bat er um Geduld.
Links: unterhaus, unterhaus bei Instagram, Interview SWR Landesschau Rheinland-Pfalz, Bericht des SWR

© Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck / Paulaner
Paulaner Solo plus - © Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck / Paulaner

Die FinalistInnen des Paulaner Solo Wettbewerbs
Mia Pittroff, Gregor Pallast, Florian Wagner und ChrisTina Baumer treten im Oktober zum Finale an.

Fürstenfeldbruck. Die FinalistInnen für das Finale des Paulaner Solo+ Wettbewerbs 2019 stehen fest: Mia Pittroff, Gregor Pallast, Florian Wagner und ChrisTina Baumer kämpfen im Finale am 13.10. um den Final-Titel der Jury sowie den begehrten Publikumspreis. Im Mai gewannen Mia Pittroff und Gregor Pallast die 2. Vorrunde des Wettbewerbs, Florian Wagner und ChrisTina Baumer sind die Sieger der 1. Vorrunde. Durch den Final-Abend im Oktober führt Constanze Lindner, Moderatorin der BR-Sendung "Vereinsheim Schwabing".
Links: ChrisTina Baumer, Mia Pittroff, Constanze Lindner, Gregor Pallast, Florian Wagner, Paulaner Solo Plus Wettbewerb

© Alan Ovaska
Martin Frank - © Alan Ovaska

Kulturpreis "Schauer" für Martin Frank
Der Niederbayer wurde am 9.7. mit dem Kulturpreis auf Burg Neuhaus ausgezeichnet. Die Jury würdigte seinen unverwechselbaren Stil.

Schorndorf. Am 9.7. wurde Martin Frank der Kulturpreis Schauer der Laienbühne Schorndorf verliehen. Laudator und Jury-Vorsitzender Theo Zellner lobte den Preisträger: Das Autobiografische bringt es mit sich, dass er mit seinem ganz eigenen Blick für die manchmal so wichtigen Nebensächlichkeiten um ihn herum einen unverwechselbaren Stil im Kabarett gefunden hat. Und die Schauer-Jury urteilte: "Ein bayerischer Kabarettist mit unbändiger Spielfreude, die spontan und unverkrampft das Publikum begeistert." Mit dem "Schauer" werden Personen oder Einrichtungen geehrt, die schon lange Zeit im kulturellen Bereich wirken – aber dabei nicht unbedingt in der vordersten Reihe stehen.
Links: Martin Frank, Bericht (mittelbayerische.de), Kulturpreis Schauer, Tickets für Martin Frank

© Frank Eidel
Florian Schroeder - © Frank Eidel

Florian Schroeder: "Die unseriöse Seite der Macht - da will ich nicht weg"
Kabarett- & Comedy-Interviews mit Florian Schroeder, Ilka Bessin und Thomas Herrmanns.

Nürnberg. Die Kabarett- und Comedy-Interviews der letzten Woche - eine Auswahl: - Er hat zwei eigene TV-Shows, jeden Dienstagmorgen seine Sendung auf WDR 2, reist unentwegt durch Deutschland. Vor 20 Jahren fing alles an – im Interview von Florian Schroeder mit der Hamburger Morgenpost blickte er zurück. Auf die Frage, ob ein Job in der Politik etwas für ihn wäre, sagte er: "Nein, ich bin auf der unseriösen Seite der Macht, fühle mich da sehr gut aufgehoben. Da will ich nicht weg!" - Ihre Figur Cindy aus Marzahn hat sie auf die Bohrinsel verbannt, doch der Comedy-Bühne bleibt Ilka Bessin weiterhin treu. Mit "Planet Interview" sprach sie über zukünftige Shows, ernste Themen, Komiker-Idole, ihre Autobiografie und wo sie ihr Humor-Handwerk gelernt hat. - Der Komiker Thomas Hermanns ist nicht nur auf dem Bildschirm, sondern auch privat meist bestgelaunt. Der Augsburger Allgemeine erzählte er über sein neues Buch "Netter is Better" und meinte, wer nett ist, wird erfolgreicher und glücklicher.
Links: Florian Schroeder Bücher und CDs, Thomas Hermanns, Ilka Bessin, Interview Florian Schroeder, Interview Ilka Bessin, Interview Thomas Hermanns

© Mirjam Knickriem
Maren Kroymann - © Mirjam Knickriem

Videotipps: Kroymann - der Geburtstag und Olafs Klub
"Kroymann - Der Geburtstag" zu Maren Kroymanns 70. Geburtstag & die Erstausgabe von "Olafs Klub" mit Olaf Schubert, Alain Frei, David Kebekus, Christoph Fritz und Torsten Sträter.

Nürnberg. Heute haben wir zwei ganz unterschiedliche Video-Tipps für Sie: Die Geburtstagsfolge der Sketch-Comedy "Kroymann" zu Maren Kroymanns 70. Geburtstag. Es erwartet Sie satirische Comedy vom Feinsten - bisherige Folgen sind nicht ohne Grund mit dem Deutschen Fernsehpreis und zweimal mit dem Grimmepreis ausgezeichnet worden. - Stand up Comedy pur bietet dagegen die erste Folge von "Olafs Klub" von Anfang Juli. Gastgeber Olaf Schubert tritt auf und päsentiert seine Gäste Alain Frei, David Kebekus, Christoph Fritz und Torsten Sträter.
Links: Maren Kroymann, Olaf Schubert Bücher und CDs, Alain Frei, Torsten Sträter, Christoph Fritz, David Kebekus, Video Kroymann - Der Geburtstag (bis 11.7.2020), Olafs Klub (bis 2.7.2020)

© Kabarett-News.de
Kabarett & Comedy im TV & Radio - © Kabarett-News.de

338mal Kabarett & Comedy in TV und Radio
Kabarett & Comedy im TV - nichts mehr verpassen - TV-Newsletter abonnieren! Die aktuelle Ausgabe enthält diesmal 338 Termine bis 26.7. - Highlights: Die Anstalt, Pufpaffs Happy Hour und Ladies Night mit Gastgeberin Meltem Kaptan.

Nürnberg. Am 12.7. erschien der TV-Newsletter von Kabarett-News.de. In dieser neuen Ausgabe bietet er 338 Termine von TV- und Radio-Sendungen für die nächsten beiden Wochen - sowie viele Infos (Moderatoren, Gäste etc.) zu den Sendungen. Dazu noch Hinweise auf neue Bücher, CDs und DVDs. Einige der Highlights: 16.07.: Die Anstalt, 21.07.: Pufpaffs Happy Hour, 26.07.: Ladies Night - Gastgeberin: Meltem Kaptan.
Links: Max Uthoff CDs, Claus von Wagner Bücher und CDs, Sebastian Pufpaff CDs, Meltem Kaptan, Kabarett TV Newsletter (Probe-Exemplar), Infos zum TV-Newsletter-Abo

© wwwlukasbeckcom
Josef Hader - © wwwlukasbeckcom

Josef Hader erhält Murnauer Ödön-von-Horváth-Preis
Er werde "vom Geist des Schriftstellers Ödön von Horváth geleitet" - Die Preisverleihung am 8.11. wird von Christoph Süß moderiert.

Murnau, Wien. Josef Hader wird eine besondere Ehre zuteil: Er bekommt am 8.11. zum Auftakt der Horváth-Tage den Murnauer Ödön-von-Horváth-Preis 2019 verliehen. Das Schaffen von Josef Hader werde vom Geist des Schriftstellers Ödön von Horváth geleitet, heißt es zur Begründung. "Als Kabarettist, als Schauspieler und als Regisseur nähert er sich seinen Figuren mit großem Mitgefühl, wie es auch Horváth getan hat", erklärte die Jury. "Hader führt seine Figuren nicht vor, er lässt sie gewähren und trotz aller weithin sichtbaren Schwächen, trotz aller Kritik das höchste Gut der Menschlichkeit bewahren: ihre Würde." Mit dieser Auszeichnung würdigt die Ödön-von-Horváth-Stiftung alle drei Jahre Persönlichkeiten, deren Wirken sich in besonderer Weise auf den Wahl-Murnauer Ödön von Horváth und dessen Werk bezieht. Hader hat für den Festakt im November bereits sein Kommen zugesagt. Und es wurde dazu angemerkt, er habe sich sehr gefreut. Den Festakt am 8.11. wird der Kabarettist Christoph Süß moderieren.
Links: Josef Hader Bücher und CDs, Christoph Süß CDs, Preis für Hader (Merkur.de), Ödön von Horvath Gesellschaft

© Harald Hofmann
Gerburg Jahnke - © Harald Hofmann

Neu: First Ladies – Der WDR Kabarettistinnenpreis
Der WDR verleiht am 5.11. erstmals einen Kabarettistinnen-Preis in vier Kategorien. Moderation der Preisverleihung: Gerburg Jahnke.

Köln. Eine neue Auszeichnung für herausragende Kabarettistinnen und Comediennes ruft der Westdeutsche Rundfunk mit dem Preis "First Ladies" ins Leben. Der Preis wird in insgesamt vier Kategorien verliehen. Neben dem "First Lady-Jurypreis" wird mit dem "First Lady-Ehrenpreis" eine Künstlerin ausgezeichnet, die über viele Jahre die Kabarett- und Comedy-Szene entscheidend mitgeprägt hat. Der "First Lady-Sonderpreis" geht an eine Kabarettistin mit besonderem gesellschaftlichem Engagement. Das Publikum wählt schließlich aus fünf Newcomerinnen, die sich einem Wettbewerb stellen, die Siegerin in der Kategorie "First Lady-Newcomerinnen-Preis". Die von Showacts und Auftritten der beteiligten Künstlerinnen begleitete Preisverleihung wird am 5.11. im Ebertbad Oberhausen aufgezeichnet und am 9.11. um 21:45 Uhr im WDR Fernsehen und am 23.11. ab 15:05 Uhr in der "Unterhaltung am Wochenende" auf WDR 5 ausgestrahlt. Moderatorin ist Gerburg Jahnke, die seit Jahren Frauen in der Kabarettszene fördert.
Links: Gerburg Jahnke, First Ladies Kabarettistinnen-Preis

© Guido Schröder
Torsten Sträter - © Guido Schröder

Torsten Sträter: Wenn Botschaft - dann gibts die gratis dazu
Kabarett- & Comedy-Interviews mit Torsten Sträter, Martina Hill, Andreas Rebers und Lachmesse-Chef Frank Berger.

Nürnberg. Kabarett- und Comedy-Interviews der letzten beiden Wochen: - Mit "Planet Interview" sprach Torsten Sträter über seine ersten Auftritte, seinen Umgang mit Depression und warum er kein politisches Kabarett macht. Auf die Frage, ob er eine Botschaft habe, sagte er: "Nee. Ich finde meine Erfüllung darin, dass die Leute darüber lachen. Sollte irgendwo mal eine Botschaft dabei sein, dann war das aus Versehen. Die gibt es dann gratis dazu." - Komikerin Martina Hill erzählte im Interview des "Luxemburger Wort" über ihre Leidenschaft fürs Synchronsprechen, Comedy und ihr Bauchgefühl. - Der Münchner Merkur sprach mit Andreas Rebers über Grüne und andere Parteien, die Deutungshoheit im Kabarett und über sein Programm "Die Kunst der Fuge". - Das Satire-Festival Leipziger Lachmesse muss sich gegen immer mehr Konkurrenz durchsetzen, und auch im Kabarett nehmen Polarisierungen zu. Im Interview der Leipziger Volks-Zeitung sprach Lachmesse-Chef Frank Berger über diese Herausforderungen.
Links: Torsten Sträter, Martina Hill, Andreas Rebers Bücher und CDs, Interview mit Torsten Sträter, Tickets für Torsten Sträter, Interview Martina Hill, Interview Andreas Rebers, Tickets für Andreas Rebers, Interview Frank Berger (Lachmesse), Tickets für die Lachmesse, Lachmesse

© Sarah Bosetti
Sarah Bosetti - © Sarah Bosetti

Audio-Tipp: WDR2 Kabarett Podcast
Mit Florian Schroeder, Fritz Eckenga, Wilfried Schmickler, Dieter Nuhr und Jürgen Becker/Didi Jünemann. Im Juli & August mit Jana Fischer, Sarah Bosetti (Bild), Carolin Courts und Barbara Ruscher statt der vier erstgenannten Herren.

Köln. Jede Woche von Montag bis Freitag gegen 10:45 Uhr bringt der WDR2 Kabarett Podcast knapp 3 Minuten lang einen kabarettistischen Kommentar zu aktuellen Themen. Dabei wechseln sich Florian Schroeder, Fritz Eckenga, Wilfried Schmickler, Dieter Nuhr und Jürgen Becker/Didi Jünemann jeden Tag ab. In der letzten Zeit widmeten sie sich Themen wie "Vertrauen", "Braune Schläfer", "Ziviler Ungehorsam" und "Gute Nachrichten". - Nachtrag: Kurz nach Redaktionsschluß dieser Meldung gab es eine Änderung. Der WDR läßt im Juli & August zu Wort kommen: Jana Fischer, Sarah Bosetti, Carolin Courts und Barbara Ruscher - statt Eckenga, Nuhr, Schmickler und Schroeder. "Lohnt sich genau so. Wenn nicht sogar mehr." (Daniela Mayer, WDR) Die älteren Ausgaben des Podcast sind nach wie vor verfügbar.
Links: Sarah Bosetti, Jürgen Becker Bücher & CDs, Fritz Eckenga Bücher und CDs, Dieter Nuhr Bücher und CDs, Florian Schroeder Bücher und CDs, Wilfried Schmickler Bücher und CDs, Barbara Ruscher CDs, Didi Jünemann, WDR2 Kabarett Podcast, Carolin Courts, Jana Fischer

© Boris Breuer
Luke Mockridge - © Boris Breuer

Sat.1 Fun Freitag mit noch mehr Comedy
...mit Bülent Ceylan, Lisa Feller, Dieter Hallervorden, Martina Hill, Bill Mockridge, Luke Mockridge (Bild) und Nightwash.

Unterföhring. Kaspar Pflüger, der Chef des Privatsenders Sat.1 hat kürzlich die Konzepte von Sat.1 für den Herbst 2019 vorgestellt. In Bezug auf Comedy verkündete er, dass es eine neue Sendung mit Luke Mockridge geben wird: "Luke! Die Greatnightshow". Mockridge soll in der wöchentlich ausgestrahlten Sendung internationale Gäste begrüßen. Aufgrund des frühen Sendetermins um 20:15 Uhr ist von der "frühesten Late-Night-Show" aller Zeiten die Rede. Acht Folgen sind geplant. - Lang angekündigt war der Wechsel von Bülent Ceylan zu Sat.1. Nun soll er ab 9.8. in "Lass ma mache" deutschlandweit "auf Rettungsmission" von sozialem Engament, Umweltschutz, Hilfsbereitschaft und anderem gehen. Zusätzlich soll es bei Sat.1 neue Folgen der Comedy-Show "Nightwash" geben, ebenso wie von der "Martina Hill Show". In neuen Folgen der Impro-Comedy "Mord mit Ansage" müssen im Herbst Dieter Hallervorden, Max Giermann, Lisa Feller u.a. unter Anleitung des Erzählers Bill Mockridge komplett ohne Drehbuch und nur mit Hilfe ihres Impro-Talents handeln.
Links: Luke Mockridge, Bülent Ceylan CDs, Lisa Feller, Dieter Hallervorden Bücher & CDs, Martina Hill, Bill Mockridge CDs, NightWash, Sat.1 Vorschau Herbst

© Kabarettbundesliga
Kabarettbundesliga - © Kabarettbundesliga

Kabarett-Bundesliga Siegerehrung
Deutscher Kabarettmeister 2018/2019 ist der Klavierkabarettist Martin Schmitt, Vizemeister ist Jakob Heymann, die Broncemedaille geht an Blömer//Tillack und Bumillo. Die Siegerehrung und die große Jubiläumsfeier findet in der Kulturscheune Herborn (KuSch) statt. Moderation: Christoph Sieber.

Herborn. Die GewinnerInnen der Spielzeit 2018/2019 der Kabarett-Bundesliga werden am 3.7. geehrt. Und das erstmals in der Kulturscheune "KuSch" Herborn. Die Kusch-Macher haben zusammen mit Bundesliga-Gründer Theo Vagedes eine rauschende Abschluss-Gala zusammengestellt. Mit dabei an diesem Abend sind die sechs Erstplatzierten der Gesamtwertung: 1. Martin Schmitt, 2. Jakob Heymann, 3. Blömer//Tillack sowie Bumillo, 4. Byebye und 5. Hildegart Scholten. Weitere Gäste: Comedian und Radio-Moderator Johannes Scherer, das kongeniale Duo "Les Papillons", Lars Redlich, das Duo Beckmann-Griess, Philipp Scharrenberg u.a. Moderator des Abend ist der Kabarettist Christoph Sieber.
Links: Blömer/Tillack, Bumillo, Hildegart Scholten, Christoph Sieber CDs, Martin Schmitt, Jakob Heymann, Byebye, Infos und Tickets zur Siegerehrung

© Fletch Bizzel
ruhrhochdeutsch Festival - © Fletch Bizzel

Kabarett- und Kleinkunst-Events im Juli 2019
Festivals in Dortmund, Eppan, München, Passau, Sylt und Wien sowie Kleinkunst-Wettbewerbe und Preisverleihungen in Herborn, Sindelfingen und Wien.

Nürnberg. Kabarett, Comedy, Kleinkunst und Satire im Juli - aber wo bleibt die Sommerpause? Es gibt (mindestens) noch sechs Festivals, drei Wettbewerbe/Siegerehrungen, leider haben wir keine Premiere gefunden. Hier die Termine:
13.06. - 13.10.: ruhrHOCHdeutsch Festival Dortmund
21.06. - 05.07.: Eppan Humor Festival Eppan (I)
26.06. - 21.07.: Tollwood München
03.07.: Siegerehrung der Kabarettbundesliga in Herborn
03.07. - 21.07.: Eulenspiegel Zeltfestival Passau Ortsspitze Passau
08.07. - 06.09.: Meerkabarett Sylt
20.07.: Vienna Poetry Slam Wien
22.07. - 27.07.: Wiener Kabarettfestival
26.07.: Finale des Wettbewerbs Goldenes Zebra Sindelfingen
Ergänzungswünsche? Bitte senden Sie uns die Infos per Mail - Mail-Adresse siehe Impressum. Mehr Infos zu den einzelnen Veranstaltungen, Links zu den Veranstaltern und meist auch Links zum Ticketverkauf finden Sie unter dem Link "Kalender Kabarett-Termine" (Google Kalender).
Links: Kalender Kabarett-Termine mit Links zu den Events (google.com)

 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren