Kabarett-News.de News Mai 2021

© Thomas Rosenthal
Bernd Gieseking - © Thomas Rosenthal

Bernd Gieseking: Karten gewinnen & Video
Am 5.6. & 6.6. startet der 30. Kultursommer Rheinland-Pfalz u.a. mit Kabarettist Bernd Gieseking. Gewinnen Sie Karten und sehen Sie Bernd Giesekings Video zu seinem Programm "Finne dich selbst".

Zweibrücken. In der Festhalle Zweibrücken startet der Kultursommer Rheinland-Pfalz Anfang Juni in seine dreißigste Saison mit dem dänischen Trommelensemble Body Rhythm Factory, der Jazzsängerin Kadri Voorand und ihrem Bassisten Mihkel Mälgand aus Estland sowie dem Kabarettisten Bernd Gieseking mit Ausschnitten aus seinem Finnland-Programm "Finne dich selbst". Geplant sind zwei hybride Veranstaltungen am 5.6. und 6.6., die mit kleinem Publikum und als Stream stattfinden sollen. Für die Veranstaltung am 5.6. kann man laut einer Information der Saarbrücker Zeitung Karten gewinnen - siehe Link. Zu Bernd Giesekings Programm "Finne dich selbst" gibt es ein Video - siehe Link.
Links: Bernd Gieseking Bücher und CDs, Start Kultursommer Rheinland-Pfalz, Verlosung, Video Bernd Gieseking "Finne dich selbst"

© Georg Schramm
Georg Schramm - © Georg Schramm

Lachundschiess wird 65 - Schramm gratuliert
Die Münchner Lach- und Schießgesellschaft wird 65! Das wird gefeiert von 4.6. bis 6.6. mit Martina Schwarzmann, Luise Kinseher, dem Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Georg Schramm und den Wellbrüdern aus'm Biermoos. Aber: Leider ausverkauft :-(

München. ***Zusatzvorstellung: Es gibt am 6.6. noch eine Matinee mit Georg Schramm!!
Die Lachundschiess wird 65! Das ist ein Anlass, bei dem auch Georg Schramm nicht Nein sagen konnte und er gleich mit zwei Auftritten seine Verbunndenheit zeigt. Die Münchner Lach- und Schießgesellschaft will den Geburtstag mit drei Jubiläums-Veranstaltungen feiern im Schlosspark Suresnes der Katholischen Akademie in Schwabing. Am 4.6. geht es los mit einem bunten Abend (Martina Schwarzmann, Luise Kinseher, das Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft), am 5.6. werden Georg Schramm und die Wellbrüder aus’m Biermoos einen Hildebrandt-Abend gestalten und am 6.6. wird Georg Schramm mit dem Programm "Von Altersmilde keine Spur" eine Hommage an seinen Freund und Kollegen Dieter Hildebrandt präsentieren. Einziger Wermutstropfen: Bis auf die Matinee sind alle Veranstaltungen bereits ausverkauft! Vielleicht klappt es aber mit Tickets für die neuen Open Air-Spielstätten von Lachundschiess und Lustspielhaus: In der Seidl-Villa, im Deutschen Museum oder im Institut francais in Schwabing.
Links: Georg Schramm Bücher und CDs, Martina Schwarzmann Bücher und CDs, Luise Kinseher Bücher und CDs, Well-Brüder ausm Biermoos, L + S Ensemble, Lach- und Schieß-Gesellschaft

© Hamburger Kammerspiele
Hamburger Kammerspiele Wir öffnen - © Hamburger Kammerspiele

"Wir öffnen!"
So schreiben die Hamburger Kammerspiele auf ihrer Webseite. Aber auch viele andere Theater und Open Air Bühnen wollen in Kürze öffnen, z.B. in Berlin, Frankfurt, Goch-Kessel, Heidelberg, Leipzig, München, Roth und Seckenheim.

Nürnberg. Es geht los - die ersten Theater öffnen wieder. Aber wir können gar nicht so viel berichten, wie es nötig wäre, deshalb geben wir nur die Schlagzeilen wieder. Die zugehörigen Artikel finden Sie unten bei den "Links". "Berliner Theater öffnen wieder für Pilotprojekt" (Berlin, ab 26.5.). "Das Leipziger Modellprojekt Kultur // Reallabor startet" (Leipzig, ab 26.5.). ""Hart an der Grenze" in Goch-Kessel wieder mit Publikum" (Viller Mühle, 2.6.). "Central Kabarett Leipzig und Blauer Salon nach monatelanger pandemiebedingter Schließung wieder geöffnet" (Leipzig, ab 3.6.). "Karlstorbahnhof Heidelberg: Sommerbühne öffnet am 4. Juni" (Heidelberg, ab 4.6.). "Hamburger Kammerspiele: Wir öffnen" (Hamburg, ab 6.6.). "Jetzt oder nie - Open-Air-Veranstaltungen in München" (München, ab 4.6.). "Kulturfabrik legt mit drei Tagen Open-Air los" (Kulturfabrik Roth, ab 25.6.). "Musik-Kabarett auf Palü-Waldbühne" (Seckenheim, ab 2.7.). "Grüne Soße Festspiele 2021" (Frankfurt, ab 20.8.).
Links: Berlin, Frankfurt, Goch-Kessel, Hamburg, Heidelberg, Leipzig, Leipzig, München, Roth, Seckenheim

© Smetek Reichenbach
Simone Solga - © Smetek Reichenbach

Video-Tipp: Simone Solgas Wochenrückblick
"Die Woche abgefrühstückt" - Simone Solgas Blick auf die vergangene Woche - "So macht Empörung richtig Spaß!" (Simone Solga)

Leipzig. In ihrem Youtube Video-Kanal blickt die Kabarettistin Simone Solga inzwischen bereits zum dritten Mal auf die vergangene Woche zurück. Dieses Mal mit folgenden Themen: "Heute machen wir mal Doktorspiele! Es geht um das Triebleben von Annalena, Franziska und Konsorten - warum haben unsere lieben Politiker so einen starken Drang nach akademischen Titeln? Simone hat da eine Theorie. Viel Spaß mit ihr im Bett!" Oder wie es bei Folge 1 hieß: "So macht Empörung richtig Spaß!"
Links: Simone Solga Bücher und CDs, Video "Die Woche abgefrühstückt Folge 3", Simone Solga Video Kanal

© Moritz Neumeier / Funk
Moritz Neumeier - © Moritz Neumeier / Funk

Zweite Staffel der ZDF Comedy "Heroes"
Unter dem Motto "Comedians treffen ihre Heroes" treffen sich u.a. Moritz Neumeier und Kurt Krömer sowie Nicolette und Enissa Amani. Zu sehen ist das ab 25.6., 23 Uhr im ZDF.

Mainz. Die erste Staffel der Comey Doku "Heroes" zeigte das ZDF Ende 2019 in seiner Mediathek, danach war sie bei 3sat zu sehen. Die neue Staffel ist direkt im ZDF zu sehen, allerdings zu später Stunde: Die ersten beiden der insgesamt vier Folgen werden am 25.6. ab 23 Uhr gezeigt, die nächsten beiden Folgen sind am 2.7. und am 9.7. um 23:45 Uhr zu sehen. Das ZDF sagt über "Heroes": "Ein außergewöhnliches Zusammenspiel aus Stand-up-Comedy und persönlicher Begegnung. "Heroes - aus dem Leben von Comedians" begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln von Witz und Stand-up-Kultur und begleitet eine neue Generation aufstrebender Comedians auf ihrem künstlerischen Weg." In der ersten Folge treffen sich Moritz Neumeier und Kurt Krömer, in der zweiten Folge unterhalten sich die Comedienne Nicolette und Enissa Amani.
Links: Moritz Neumeier, Kurt Krömer Bücher und CDs, Enissa Amani, Nicolette, Heroes (ZDF)

© Gerd Fabritius
Anne Folger - © Gerd Fabritius

Kleinkunstpreise für Folger, Waghubinger u.a.
Die Preisträger des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg sind heuer: Stefan Waghubinger, Andy Häussler und das "Huub Dutch Duo". Förderpreise gibt es für Anne Folger und das Duo "Mackefisch". Die Preisverleihung findet im Herbst 2021 statt.

Esslingen. Die Preisträger des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg wurden bekannt gegeben: Jeweils 5.000 Euro gehen an den Kabarettisten Stefan Waghubinger, den Mentalmagier Andy Häussler und das musikalische "Huub Dutch Duo". Der mit 2.000 Euro ausgelobte Förderpreis wurde in diesem Jahr gleich zwei Mal vergeben und geht an die Klavierkabarettistin Anne Folger und das Liedermacher-Duo "Mackefisch". Die Preise werden am 12.10.2021 in Esslingen überreicht. Besonders dabei: Auch die Gewinner aus dem Jahr 2020 werden geehrt, weil die Veranstaltung im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnte: Magdalena Ganter (Chanson), das Kollektiv Luksan Wunder (Satire), Sebastian Lehmann (Poetry-Slam) und den Förderpreis bekommen Dietlinde Elsässer und Jako Nacken (Schlager). In Esslingen wird außerdem zum 12. Mal ein Ehrenpreis in Höhe von 5.000 Euro verliehen, dessen Gewinner erst am Abend der Preisverleihung bekannt gegeben wird. Der Ehrenpreis soll eine Persönlichkeit würdigen, die sich um die Kleinkunst in Baden-Württemberg verdient gemacht hat.
Links: Anne Folger, Stefan Waghubinger CD, Kleinkunstpreis Baden-Württemberg

© Gregor Wiebe
Martina Schwarzmann - © Gregor Wiebe

Video-Tipp: Kulturpreis für Schwarzmann
Am 16.5. bekam Martina Schwarzmann den Oberbayrischen Kulturpreis - die Preisverleihung gibt es als Video. Zugabe: Mehr Schwarzmann Videos.

Neuburg an der Donau. Die Musik-Kabarettistin Martina Schwarzmann und das Neuburger Marionettentheater "Die Fadenspieler" erhielten am 16.05.2021 in Neuburg an der Donau den Oberbayrischen Kulturpreis 2020. Pandemiebedingt konnte der Preis erst in diesem Jahr verliehen werden. - Die Preisbegründung für Martina Schwarzmann: "Charmant und scharfzüngig, mit bayerischem Tiefsinn und im Dialekt karikiert sie Geschichten aus dem ländlichen Alltag – vom Besuch des Wertstoffhofs über Szenen in einem Wellness-Hotel bis zur Erfahrung mit Laubbläsern." Sehen Sie die Preisverleihung im Video - oder die Martina Schwarzmann Klassiker Videos.
Links: Martina Schwarzmann Bücher und CDs, Kulturpreis für Schwarzmann (Bezirk-Oberbayern.de), Video Preisverleihung, Video Martina Schwarzmann (2020), Mehr Schwarzmann Videos

© Michael Palm
Urban Priol - © Michael Palm

Urban Priol: "Hoffnung, dass es mal wieder losgeht"
In einem Interview äußerte Urban Priol seine Geburtstagswünsche zum 60ten. Plus weitere Interviews mit Matthias Egersdörfer, Dieter Hallervorden, Hannes Ringlstetter.

Nürnberg. Aktuelle Kabarett- und Comedy-Interviews: - Urban Priol wurde am 14.5. 60 Jahre alt und äußerte in einem Interview des BR seine Geburtstagswünsche: "Die Hoffnung ist, daß es wieder losgeht, daß wir wieder auf die Bühnen können. Und da wärs halt schön, wenn irgendwann mal ein Hauch eines Plans von den Verantwortlichen erkennbar wäre." Und überlegt, welche Politiker er im Herbst auf der Bühne darstellen will. - Die teleschau fragte Matthias Egersdörfer, worauf er sich am meisten freut, sobald die Pandemie-Lage wieder so etwas wie Normalität erlaubt, was er von hochdeutschen Rollen hält und wie sich sein Leben seit der Mitwirkung im Franken-Tatort verändert hat. - Dieter Hallervorden wurde vom Inforadio befragt, wie er sich auf die Öffnung der Theater vorbereitet, was er statt Jammern bevorzugt und wie er den 100. Geburtstag seines Schloßparktheaters begeht. - Hannes Ringlstetter sprach mit der Münchner Abendzeitung über seine neue Platte "Heile Welt", frühe Helden und Gastspiele im Niederbayerischen.
Links: Urban Priol Bücher und CDs, Matthias Egersdörfer, Dieter Hallervorden Bücher & CDs, Hannes Ringlstetter Bücher und CDs, Interview Urban Priol, Interview Matthias Egersdörfer, Interview Dieter Hallervorden, Interview Hannes Ringlstetter

© Sebastian Pufpaff 3sat
Sebastian Pufpaff - © Sebastian Pufpaff 3sat

Grimme-Preise für Kebekus, Pufpaff, Joko & Klaas
Bei den Grimme-Preisen wurden in der Sparte "Unterhaltung" ausgezeichnet: "Die Carolin Kebekus Show" mit Carolin Kebekus, "Noch nicht Schicht" mit Pufpaff & "15 Minuten Joko & Klaas" mit Sophie Passmann u.a.

Marl. Die Preisträger*innen der Grimme-Preise wurden bekannt gegeben. In der Kategorie Unterhaltung konnten sich erneut Produktionen durchsetzen, die durch ihre Unberechenbarkeit überraschen und herausfordern: "Die Carolin Kebekus Show" mit dem "Brennpunkt Rassismus" mit Carolin Kebekus u.a. vom 4.6.2020, die Serie "Noch nicht Schicht" mit Sebastian Pufpaff (seit 25.3.2020) und "15 Minuten Joko & Klaas - Männerwelten" vom 13.05.2020 mit Sophie Passmann u.a. zum Thema Sexuelle Belästigungen von Frauen. Die Preisvergabe wird am 27.8.2021 stattfinden.
Die Begründungen: "'Die Carolin Kebekus Show' besticht durch eine wunderbare Mischung aus Humor und Relevanz." - "'Männerwelten' gelingt es, Erfahrungen sexueller Gewalt schonungslos wiederzugeben, ohne Opferinszenierung zu betreiben, ohne zu gaffen." - Zu "Noch nicht Schicht": Vielleicht ist es auch deshalb ein so großer Spaß...: Ausgerechnet in Zeiten größter persönlicher Einschränkungen kann man dem Fernsehen dabei zusehen, wie es sich... aus seinen selbstauferlegten Formatfesseln freikämpft. Ob der Kampf nach Corona weitergeht? Man kann es nur hoffen. Gerüchteweise ist ja noch nicht Schicht".
Links: Sebastian Pufpaff CDs, Carolin Kebekus Bücher und CDs, Grimme-Preise Unterhaltung, Video Brennpunkt Rassismus, Video Männerwelten, Video Noch nicht Schicht 12.5.2021

© www.lukasbeck.com
Josef Hader - © www.lukasbeck.com

Neues Programm: "Hader on Ice"
Premiere am 10.6. im Wiener Stadtsaal. Ein bißchen hat Josef Hader von seinem neuen Programm verraten.

Wien (A). Josef Hader hat die Premiere seines neuen Programms "Hader on Ice" für den 10.6. im Wiener Stadtssal angekündigt. Hader über den Titel: "Der Programmtitel ist sehr bewusst gewählt. Er signalisiert fröhliche Familienunterhaltung, bunte Kostüme und eine unbeschwerte Show. Das alles kann ich garantieren, allerdings werde ich nicht Eislaufen dabei."
Über den Inhalt: "Immer is irgendwas. Entweder die Fiaß schlafen mir ein. Oder sie jucken. Dann krieg i wieder ka Luft, wenn i schneller geh. Oder i hab an Schweißausbruch. Dann friert mich wieder. Das Essen schmeckt mir nimmer, der Sex ist fad, die Hosen sind z’eng. Was is das bitte? – Des muss alles dieser Klimawandel sein, oder? Temperaturen hat’s im Sommer wie in den Tropen! Dadurch gibt’s auf einmal diese riesigen Insekten! Die hat’s doch früher net geb’n! Wenn die dich stechen, kriegst einen Dippel, der geht monatelang net weg! Wahrscheinlich san die alle gentechnisch verändert. Und die Pflanzen! Die werd’n jetzt auch schon deppert. Die spinnen, die Pflanzen! Die wachsen jetzt alles zua! Seit i nimmer aus’n Haus geh. Meine Theorie is, die Pflanzen woll’n die Herrschaft über den Planeten zurück. Die sind alle miteinander unterirdisch verbunden über ihre Wurzeln. Weltweit! Die Pflanzen hab’n einen geheimen Plan. Sie wollen die totale Zerstörung der abendländischen Kultur und des österreichischen Volks-Rock’n’ Roll. Das soll alles ersetzt werden durch äh Photosynthese." (Quelle: hader.at)
Links: Josef Hader Bücher und CDs, Hader on Ice

© Simin Kianmehr
Jürgen Becker - © Simin Kianmehr

Video-Tipp: Jürgen Becker "Achtsam rasen"
Jürgen Beckers Video-Kanal "Achtsam Rasen" ist bereits online mit zwei Folgen, einmal mit Ingrid Kühne ("De Frau Kühne") und Faisal Kawusi.

Köln. Nach 28 Jahren Mitternachtsspitzen eröffnet Jürgen Becker seinen Youtube-Kanal. Auf seinen rasanten Rallyes dürfen alle 30 Minuten lang die Sau raus lassen: Zentralverriegelte Persönlichkeiten aus der Netzgemeinde, Wissenschaft, Kunst, Wirtschaft, Politik und Komik entdecken mit dem Kabarettisten neue Wege und das ausgerechnet in einer alten Karre. Doch die kauzige Rallye-Monte-Carlo-Schleuder flext gewaltig und spielt die farbenfrohe Metapher für all die Wiedersprüche, die jeder kennt: Man will das Klima schützen, aber auf Mallorca, die Welt retten, aber sie vorher noch auf einer Kreuzfahrt kennenlernen. So wirbelt der Oldie - politisch inkorrekt - jede Menge Öl- und Feinstaub auf, aus der die Fahrensleute Positionen, Pointen und Perspektiven filtern. Die Serie wirbelt Albernheit und Erkenntnisgewinn quer durch alle Generationen. Zwei Folgen sind bereits verfügbar: Die 1. Folge mit Ingrid Kühne ("De Frau Kühne") und die 2. Folge mit Faisal Kawusi.
Links: Jürgen Becker Bücher & CDs, De Frau Kühne, Faisal Kawusi, Jürgen Beckers Video-Kanal, Achtsam rasen mit Ingrid Kühne, Achtsam rasen mit Faisal Kawusi

© unterhaus/3sat
Deutscher Kleinkunstpreis 2021 - © unterhaus/3sat

Deutscher Kleinkunstpreis 2021
Die Deutschen Kleinkunstpreise gingen an Florian Schroeder, Michael Mittermeier, das Lumpenpack, Sarah Bosetti, Miss Allie und Emil Steinberger. Die Preisverleihung wurde von Urban Priol moderiert und ist am 9.5. bei 3sat zu sehen.

Mainz. Der Deutsche Kleinkunstpreis ehrt herausragende Künstlerinnen und Künstler in verschiedenen Kategorien. In diesem Jahr freuten sich Florian Schroeder (Kabarett), Michael Mittermeier (Stand-Up Comedy), das Lumpenpack (Musik), Sarah Bosetti (Kleinkunst), Miss Allie (Förderpreis) und Emil Steinberger (Ehrenpreis). Die Preisverleihung wurde vom Mainzer unterhaus veranstaltet und fand am 2.5. im Frankfurter Hof in Mainz statt. Die Veranstaltung wurde von Urban Priol moderiert, sie ist bei 3sat am 9.5. um 20:15 Uhr zu sehen.
Links: Florian Schroeder Bücher und CDs, Michael Mittermeier Bücher, CDs, Videos und DVDs, Das Lumpenpack, Sarah Bosetti, Miss Allie, Emil Steinberger Bücher & CDs, Urban Priol Bücher und CDs, unterhaus Mainz, Deutscher Kleinkunstpreis 2021 (3sat)

© Herkuleskeule
Herkuleskeule - © Herkuleskeule

Video-Tipp: Herkuleskeule wurde 60!
Statt einer Feier gibt es eine vierteilige Mini-Podcast-Serie mit Gesprächen. Teil 1: Wolfgang Schaller und Philipp Schaller. In der ARD-Mediathek gibt es einen Geburtstagsfilm des MDR über die Herkuleskeule.

Dresden. Die Herkuleskeule wurde am 1. Mai 60 Jahre alt! Ein Fest feiert sie dieses Jahr nicht, das wird im Mai 2022 nachgeholt. Um aber dieses Jubiläum nicht ganz ungehört verstreichen zu lassen, gibt es in den nächsten vier Wochen in einer vierteiligen Mini-Serie Gespräche mit den langjährigen Protagonisten des Hauses. In Folge 1 ist Jens Fritzsche im Gespräch mit dem langjährigen Autoren und Künstlerischen Leiter Wolfgang Schaller und dem jetzigen Leiter Philipp Schaller. Nicht nur ein Blick zurück, sondern vor allem ein Blick aufs Jetzt: Wie ist Satire möglich, wenn Empörung den Dialog ersetzt. Viel Freude bei diesem hoffentlich streitbaren Gespräch! - Zusätzlich gibt es einen schönen Geburtstagsfilm des MDR in der ARD-Mediathek: "Glückwunsch, Herkuleskeule! - Dresdens Kabarett-Theater wird 60".
Links: Herkuleskeule, Podcast Keulenspiegeleien Folge 1, Video "Glückwunsch Herkuleskeule"

© Renitenztheater
Renitenztheater Logo - © Renitenztheater

Video-Tipp: Das Renitenztheater wurde 60!
Gefeiert wurde mit einer fast 2stündigen Live- und Online-Show - dabei waren Lisa Fitz, Jürgen von der Lippe, Christine Prayon, Max Uthoff u.v.a. Moderator: Bernd Kohlhepp. Sehen Sie das Youtube-Video!

Stuttgart. Am 19. April 2021 wurde Stuttgarts Kabarettbühne 60! Feiern in Pandemiezeiten mit zahlreichen Künstlern und vielen Besuchern? Aber sicher doch. Es erwartet Sie eine virale Show mit Rückblicken, mit Aussichten, mit Bernd Kohlhepp als Showmaster, mit interessanten Gästen und vielen Grußbotschaften. Eine Mischung aus "live-acts", die im Theater aufgenommen wurden, Zuspielern, die eingeblendet wurden, Mitspielern wie TV-Star Walter Sittler, Zauberweltmeister TOPAS, Kabarettistin Christine Prayon, die als ehemaliges Ensemble-Mitglied vorbeischaute oder etwa Musical-Star Kevin Tarte. Musik, Spiel und Spaß, viel Abwechslung und jede Menge Spannung, denn wer weiß heute schon, ob Publikum dabei sein darf und welche Ideen und Überraschungen den Machern noch einfallen. Ein Abend mit maximaler Unterhaltungsinzidenz für Lachmuskeln zum Selbsttest.
Links: Lisa Fitz Bücher und CDs, Jürgen von der Lippe Bücher, CDs, Cassetten, Videos, DVDs, Christine Prayon, Max Uthoff CDs, Bernd Kohlhepp CDs, Renitenztheater, Video 60 Jahre Renitenztheater

© Gesa Simons
Rainald Grebe - © Gesa Simons

Rainald Grebe will "einmal was ganz Großes machen"
Interviews mit den Kabarettisten und Comedians Rainald Grebe, Henni Nachtsheim (Badesalz) und Till Reiners.

Nürnberg. Aktuelle Interviews aus Kabarett & Comedy: - Rainald Grebe ist 50 geworden und unheilbar krank. Mit der Berliner Zeitung sprach er über seine Erkrankung, weshalb er sich mit Hans Fallada beschäftigt hat und über ihn ein Hörspiel machen will. Und er wurde gefragt, warum er sich ein Programm für nur einen Abend gönnt. Die Antwort: "Weil es das Geilste ist, was ich bisher gemacht habe... Das ist diese Sehnsucht, dass man einmal was ganz Großes macht, an das sich alle erinnern. Etwas, bei dem es ungewiss ist, wie es ausgeht." Am 31.7.2021 will er in die Waldbühne Berlin kommen und ein großes Spektakel veranstalten. - Henni Nachtsheim von Badesalz sprach mit der Frankfurter Rundschau über Comedy in der Corona-Krise und das neue Badesalz-Projekt "Backstage-Safari", das demnächst aus der Frankfuter Jahrhunderthalle zu allen Fans kommt. - Till Reiners wurde im PodCast "Das Ziel ist im Weg" befragt zu seinen Zielen und wie er sie erreicht hat, zur heute show und weshalb er auch eBay-Kleinanzeigen-Anarchist ist.
Links: Rainald Grebe Bücher und CDs, Henni Nachtsheim, Badesalz Bücher & CDs, Till Reiners, Interview Rainald Grebe, Tickets für Rainald Grebes Waldbühnen-Spektakel, Interview Henni Nachtsheim/Badesalz, Interview Till Reiners

© Steffi Henn
Florian Hacke - © Steffi Henn

Die Gewinner des Schwarzen Schafs 2021
Am 1.5. fand das Finale des Wettbewerbs "Das Schwarze Schaf" statt. 1. Preis: Florian Hacke, 2. Preis: Beier & Hang, 3. Preis: Peter Fischer. Moderation: Matthias Brodowy.

Duisburg. Am 1.5. fand das Finale des Niederrheinischen Kabarett-Wettbewerbs "Das Schwarze Schaf" statt. Die FinalistInnen zeigten im großen Saal der Mercator-Halle jeweils ein 15-Minuten-Programm, um einen der drei ausgelobten Preise zu bekommen. Das "Schwarze Schaf" 2021 gewann Florian Hacke. "Überzeugen kann Hacke durch seine differenzierten, analysierenden Argumentationsketten, die dennoch mit erfrischender Leichtigkeit und überwältigendem Witz geschmiedet sind." (Rheinische Post) Platz 2 belegte das Duo Beier und Hang - ihre Songs gingen "ins Ohr und Hirn" (RP) - und Platz 3 ging an Peter Fischer. Der Kabarettist Matthias Brodowy, Gewinner aus dem Jahr 1999 und damit das erste "Schwarze Schaf", führte traditionsgemäß durch den Abend. Falls Sie das Finale verpasst haben, können Sie sich den Abend auf YouTube ansehen - Link siehe unten. Viel Spaß!
Links: Matthias Brodowy Bücher und CDs, Gewinner Das Schwarze Schaf (FB), Video Finale, Das Schwarze Schaf, Florian Hacke, Beier & Hang, Peter Fischer

© Tobias Mann ZDF
Ein Mann ein Wort - © Tobias Mann ZDF

Video-Tipp: Neue ZDF Satire mit Tobias Mann
"Ein Mann, ein Wort" – neue ZDF-Online-Satire startet - sehen Sie die erste Folge "Ein Lied von Baerbock, Laschet und einer Frage namens K". - Zugabe: Ein satirischer Wochenrückblick von Onkel Fisch.

Mainz. In seinem neuen Online-Format "Ein Mann, ein Wort" präsentiert Kabarettist Tobias Mann seinen Kommentar zu einem wichtigen tagesaktuellen Thema. Die neue 14-tägliche Sendung ist seit 29.4.2021 in der ZDFmediathek und im ZDF-Comedy-Channel unter https://youtube.com/zdfcomedy zu sehen. Wer kennt das nicht? Ein einziges Wort, ein Begriff kann Debatten auslösen – früher am Stammtisch, heute bei Social Media. Ein Schlagwort fällt, und sofort beginnt das Wortgefecht. Tobias Mann bringt ein wenig Ordnung in die Diskussion. Mit "Ein Mann, ein Wort" greift er Schlagworte auf und mischt coole Musik und satirische Schrägtöne dazu. Heraus kommt ein erfrischender Blick auf ein verbissen umkämpftes Meinungs-Chaos. Die Folge von 29.4.: "Ein Lied von Baerbock, Laschet und einer Frage namens K". - Die WDR2 Zugabe PUR geht dahin, wo's wehtut: Ins Gehirn von Hans-Georg Maaßen, in die Mitte des shitstorms und ins Impfneid-Zentrum. Außerdem erklären Onkel Fisch im satirischen Wochenrückblick, warum Armin Laschet auf keinen Fall Kanzler werden sollte.
Links: Tobias Mann , Onkel Fisch CD, Satire mit Tobias Mann, WDR2 Zugabe mit Onkel Fisch

© Eulenspiegel Concerts
Eulenspiegel Flying Circus - © Eulenspiegel Concerts

Kabarett- und Kleinkunst-Events im Mai 2021
Im Mai sollen fünf Wettbewerbe/Preisverleihungen und mindestens ein Festival stattfinden. #Kabarett #Events

Nürnberg. Für den Mai sind vier Wettbewerbe, eine Preisverleihung und ein Festival angekündigt. Die angekündigten Veranstaltungen:
01.05. - 02.05.: Wettbewerb Das Schwarze Schaf Finale (Livestream) und Gewinnerabend
02.05.: Verleihung Deutscher Kleinkunstpreis
13.03. - 30.09.: Eulenspiegel Flying Circus im deutschen Museum München
15.05.: Wettbewerb Der Goldene Anker
19.05.: Wettbewerb Fränkischer Kabarettpreis - 2. Vorrunde
21.05.: Wettbewerb Mindener Stichling
Links: Kalender Kabarett-Termine mit Links zu den Events (google.com)

 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren