Kabarett-News.de News Mai 2022

Neu von Hirschhausen
"Mensch Erde!"

Mehr Neues

Eckart von Hirschhausen ´Mensch Erde! Wir könnten es so schön haben´ ansehen + bestellen

© Hape Kerkeling
Hape Kerkeling - © Hape Kerkeling

Neuer Kerkeling-Film kommt
Jetzt Drehstart der Fortsetzung von "Club Las Piranjas" (1995) mit Hape Kerkeling, Cordula Stratmann, Rick Kavanian u.a. Sendetermin: Winter 2022/2023.

Köln. Im Jahr 1995 wurde der Film "Club Las Piranjas" mit Animateur Edwin Öttel alias Hape Kerkeling erstmalig gesendet. Heute, 27 Jahre später, sind auf Mauritius gerade die Dreharbeiten zur neuen vierteiligen Mini-Serie "Club Las Piranjas" gestartet. Neben Hape Kerkeling gibt es ein Wiedersehen mit Angelika Milster als Edwins Kollegin Biggi Jakobs und Judy Winter als Hoteldirektorin Dr. Renate Wenger. In den weiteren Rollen sind Ben Münchow, Trang Le Hong, Cordula Stratmann, Benno Fürmann, Rick Kavanian und Andrea Sawatzki. Der Inhalt: Edwin Öttel (Hape Kerkeling) hat seine Karriere als Animateur längst aufgegeben. Aber er wird von der Vergangenheit eingeholt. Seine Ex-Geliebte Dr. Wenger (Judy Winter) eröffnet Edwin die Chance seines Lebens: Wenn er die anstehende Hochzeit ihres gemeinsamen Sohns Björn (Ben Münchow) verhindert, erbt er die Hälfte des Clubresorts auf Mauritius... Gedreht wird auf Mauritius und in Köln und Umgebung, voraussichtlich bis Ende Juni. Die Ausstrahlung ist im Winter 2022/23 auf RTL+ und später bei RTL.
Links: Hape Kerkeling CDs, Videos, DVDs, Cordula Stratmann Bücher, CDs, Rick Kavanian Bücher und CDs, Drehstart Club Las Piranjas (RTL)

© Dirk Eidner ZDF
Claus von Wagner und Max Uthoff - © Dirk Eidner ZDF

Die Anstalt vom 24.5.
In der "Anstalt" vom 24.5. sind dabei: Gisa Flake, Maike Kühl, Maxi Gstettenbauer, Max Uthoff und Claus von Wagner.

München. In der ZDF "Anstalt" vom 24.5. sind als Gäste von Max Uthoff und Claus von Wagner mit dabei: Gisa Flake, Maike Kühl vom Kom(m)ödchen-Ensemble (zum 5. Mal dabei) und Maxi Gstettenbauer (zum ersten Mal dabei). Das Thema ist noch nicht bekannt.
Links: Maxi Gstettenbauer, Kom(m)ödchen-Ensemble Bücher und CDs, Max Uthoff CDs, Claus von Wagner Bücher und CDs, Maike Kühl, Die Anstalt (Alle Infos + Livestream)

© Bernd Brundert
Thomas Nicolai - © Bernd Brundert

Thomas Nicolai ist für Preis nominiert
Er ist mit zwei Produktionen nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Berlin. Die neue Longlist 2/2022 ist da! Der Preis der deutschen Schallplattenkritik stellt die aktuelle Longlist 2/2022 vor. Die zurzeit 153 Kritiker-Juroren haben in 32 Kategorien insgesamt 242 Neuerscheinungen des letzten Quartals nominiert, die für die nächste Bestenliste in Frage kommen. Die Bestenliste 2/2022 wird am 16. Mai veröffentlicht. In der Kategorie "Jury Kinder- und Jugendaufnahmen" sind u.a. zwei Aufnahmen mit dem Kabarettisten Thomas Nicolai als Sprecher nominiert: "Hans Joachim Schädlich: Der Sprachabschneider." (sauerländer audio) und "Nanna Neßhöver: Die kleine Fledermaus Wegda." (DAV).
Links: Thomas Nicolai Bücher und CDs, Longlist 2/2022 (schallplattenkritik.de)

© Niccel Steinberger
Emil Steinberger - © Niccel Steinberger

Emil neu im Dt. Kabarettarchiv
Die Ausstellung "Kabarett + Malerei. Die Doppelbegabten." im Deutschen Kabarettarchiv wurde mit Werken von Emil Steinberger, Sia Korthaus und Fritz Graßhoff neu bestückt. Bis Jahresende sind in der Ausstellung auch Bilder zu sehen von Ringelnatz, Helene Bockhorst und Wolfgang Borchert.

Mainz. Das Deutsche Kabarettarchiv in Mainz hat mit einer Vernisage am 6.5. seine Ausstellung "Kabarett + Malerei" aktualisiert und zeigt die Werke von drei weiteren Künstler*innen mit einer "wunderbare Doppelbegabung" (DKA): Kabarett und professionelles Malen. In der Ausstellung ist zu erfahren, dass Emil Steinberger "einmal Grafik in der Schule für Gestaltung in Luzern studierte und ein eigenes Atelier hatte. Dass die Kabarettistin Sia Korthaus schon seit 25 Jahren erfolgreich auf der Bühne steht, aber genauso das Spiel an der Staffelei mit Form und Farbe beherrscht. Und dass Fritz Graßhoff (†) ein ausgesprochen vielseitiger Künstler war: Humor, Satire und Gesellschaftskritik ziehen sich durch seine Malerei und das literarische Werk." Matthias Egersdörfer, Dirk Langer (Nagelritz) und Kristin Bauer-Horn (†) machten Platz für diese drei neuen Künstler. Bewundern Sie dazu noch die Original Bilder von Joachim Ringelnatz (†), die bunten Fische von Helene Bockhorst oder die Zeichnungen Wolfgang Borchert (†).
Links: Emil Steinberger Bücher & CDs, Sia Korthaus, Helene Bockhorst, Ausstellung Kabarett+Malerei (Dt. Kabarettarchiv)

© Mario Riener
Gerhard Polt - © Mario Riener

Polt synchronisierte japanische Serie
Gerhard Polt, Gisela Schneeberger u.a. haben eine japanische Serie synchronisiert und daraus "Die Vroni aus Kawasaki" gemacht. Zu sehen ab 14.5. bei Servus TV und ab sofort im Servus TV Streaming.

Wals-Siezenheim (A). Gerhard Polt, Gisela Schneeberger, Michael Ostrowski u.a. haben eine japanische Serie synchronisiert. Was dabei herauskam? Servus TV zeigt es ab 14.5. und beschreibt den Inhalt so: "Was entsteht, wenn alpenländische Mundart auf eine japanische Daily-Soap trifft? Ein "audio-visueller clash of cultures" und ausgesprochen gute Unterhaltung. Größen des deutschsprachigen Humors, wie Gerhard Polt, Gisela Schneeberger und Michael Ostrowski haben sich die beliebte japanische TV-Serie "Hanbun, Aoi" vorgenommen und daraus "Die Vroni aus Kawasaki" gemacht. Ein schräges Setting, erstklassige Dialogbücher und markante Stimmen garantieren humorvolles Vergnügen. Und am Ende wird, trotz der unterschiedlichen Welten, die dabei aufeinandertreffen, klar, dass wir doch alle Menschen sind und über ähnliche Dinge lachen und weinen. "Wenn man sagt ‘Die Welt ist ein Dorf’, dann stimmt das halt auch, weil in vieler Hinsicht menschliches Verhalten sehr ähnlich ist", davon ist Gerhard Polt in Hinblick auf japanisch-bairische Gemeinsamkeiten überzeugt."
Links: Gerhard Polt Bücher und CDs, Die Vroni aus Kawasaki (Servus TV), Bericht (SZ)

© Felix Grotheloh
Olaf Bossi - © Felix Grotheloh

Olaf Bossi gewann den Rahdener Spargel
Ende April 2022 gewann Olaf Bossi den für 2020 geplanten Wettbewerb.

Rahden. Mit zweijähriger Verspätung ist Ende April im Gasthaus Rüter in Tonnenheide der vom Verein Kul-Tür ausgeschriebene Kabarett-Wettbewerb "Rahdener Spargel" 2020 ausgetragen worden. Angetreten waren die Künstler:innen Olaf Bossi, das Duo Goldfarb & Goldfarb (statt wie ursprünglich geplant Gabriele Busse) sowie Lars Sörensen. Das Publikum bewertete die Auftritte und wählte Olaf Bossi zum Gewinner des Rahdener Spargel 2020. Er gewann mit Ausschnitten aus seinem Programm "Endlich Minimalist... aber wohin mit meinen Sachen?!".
Der nächste "Rahdener Spargel" wird im Jahr 2025 verliehen. Die Veranstalter bitten interessierte Künstlerinnen und Künstler um eine Bewerbung bis April 2024.
Links: Olaf Bossi, Goldfarb & Goldfarb, Lars Sörensen, Rahddener Spargel

© Ilka Bessin / Heyne
Ilka Bessin - © Ilka Bessin / Heyne

Comeback für Cindy aus Marzahn
Ilka Bessin kommt mit der "Cindy aus Marzahn Show" zurück. Paul Panzer, Sascha Grammel, Lisa Feller, Bülent Ceylan, Mario Barth und Abdelkarim werden dabei sein.

Köln. Die Comedienne Ilka Bessin ist wahrscheinlich besser unter dem Namen ihrer Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" bekannt, mit der sie bei RTL und Sat.1 von 2009 bis 2016 TV Shows hatte. Ab Mitte 2016 trat sie - von wenigen Ausnahmen abgesehen - nur noch unter ihrem richtigen Namen Ilka Bessin auf. Nun bekommt sie bei RTL wieder eine "Cindy aus Marzahn Show", von der Mitte des Monats vier Folgen aufgezeichnet werden sollen. Der Sendetermin ist aktuell nicht bekannt. RTL schrieb über den Inhalt der Show: Ilka Bessin tritt "gemeinsam mit anderen Comedy-Stars auf... Es warten Studioaktionen und jede Menge spannende Einspieler, in denen Cindy die Welt aus der Comedy-Brille betrachtet. So werden Filmklassiker auf die Schippe genommen und Cindy lernt, wie man Social Media korrekt benutzt." Es werden Paul Panzer, Sascha Grammel, Lisa Feller, Bülent Ceylan, Mario Barth und Abdelkarim zu Gast sein.
Links: Cindy aus Marzahn, Ilka Bessin, Abdelkarim Hörbuch, Mario Barth CDs, DVDs, Bücher, Bülent Ceylan CDs, Lisa Feller, Sascha Grammel Bücher und DVDs, Paul Panzer Bücher und CDs, Cindy aus Marzahn Show (RTL)

© Scharfrichterhaus Passau
Scharfrichterbeil - © Scharfrichterhaus Passau

Passauer Scharfrichterbeile 2021 sind vergeben
Die Gewinner*innen sind Benedikt Mitmannsgruber (1. Preis), David Weber (2. Preis) und Sonja Pikart (Publikumspreis). Moderator war Urban Priol.

Passau. Die Passauer Scharfrichterbeile 2021 sind vergeben. Der Wettbewerb fand nicht wie gewohnt im Dezember, sondern Anfang Mai statt. Insgesamt konkurrierten an diesem Abend sechs Nominierte um den Preis: Amjad, Michael Großschädl, Eva Karl-Faltermeier, Benedikt Mitmannsgruber, Sonja Pikart und David Weber. Der erste Preis ging an Benedikt Mitmannsgruber. Die Begründung der Jury: "Wer aus der Drehtür des Lebens im Mühlviertel entkommen konnte, um so den kleinen Heidelbeer-Grenzverkehr nach Tschechien zu studieren, um dann stoisch Jörg Haider als Albino-Python in der Kloschüssel zu versenken - wer seine eigene vermeintliche Naivität beständig böse nachschärft, dem steht das große Scharfrichterbeil zu." Außerdem wurden die Schauspielerin und Kabarettistin Sonja Pikart mit dem kleinen Scharfrichterbeil (Publikumspreis) und der Musik-Kabarettist David Weber mit dem mittleren Scharfrichterbeil (zweiter Platz der Jury) ausgezeichnet. Über den Sieg entschieden das Publikum und eine Jury. Moderator war Urban Priol.
Links: Urban Priol Bücher und CDs, Benedikt Mitmannsgruber, David Weber, Sonja Pikart, Scharfrichterbeil 2021 (BR)

© Mario Riener
Gerhard Polt - © Mario Riener

Gerhard Polt wird 80
Der Bayerische Rundfunk gratuliert mit zahlreichen Beiträgen in Radio, TV und Mediathek.

München. Gerhard Polt feiert am 7. Mai 2022 seinen 80. Geburtstag. Wir wünschen alles Gute! Auch der Bayerische Rundfunk gratuliert und bringt Sendungen mit und über Gerhard Polt auf Bayern 2, im BR Fernsehen und in der Mediathek sowie eine Doku im Ersten. Am Geburtstag selbst porträtiert Bayern 2-Autor Christoph Leibold das bayerische Multitalent um 8:05 Uhr mit dem Feature "Was Sie schon immer über Gerhard Polt wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten". Das BR Fernsehen zeigt ebenfalls am 7. Mai Polts satirischen Spielfilm "Man spricht deutsh" um 20:15 Uhr erstmals in einer restaurierten Fassung und danach eine Neuproduktion, die Dokumentation von Victor Grandits "Der Mensch ist ein Viech, was lacht – Gerhard Polt und seine Welt des Humors" um 21:35 Uhr (Erstsendung im Ersten am 5. Mai 2022, 00:20 Uhr). In der BR Mediathek sind außer diesen Sendungen u. a. alle 13 Teile der Kult-Reihe "Fast wia im richtigen Leben" zu finden.
Links: Gerhard Polt Bücher und CDs, Polt zum 80ten (BR)

© Morten Roesch
Sven Garrecht - © Morten Roesch

Doppelsieg für Sven Garrecht
Beim 20. Amici Artium Wettbewerb gewann Sven Garrecht den Publikumspreis. Der Jurypreis ging an Sven Garrecht und Naim Sabani.

Ottobrunn. Bereits zum 20. Mal fand Ende April in Ottobrunn im Wolf-Ferrari-Haus der Kabarett-Wettbewerb "Amici Artium" statt. Bernd Seidel und sein Team hatten aus 60 Bewerbungen die sechs Finalist*innen ausgesucht. Bei Sven Garrecht kamen die Pointen am besten an und mit seinem "feinen, frechen Humor" (SZ) gewann er die Gunst des Publikums und den Publikumspreis. Den ersten Preis der Jury musste er allerdings mit Naim Sabani teilen.
Links: Sven Garrecht, Naim Sabani, Bericht Aici Artium (SZ)

© Tatjana Kurda
Christoph Sieber - © Tatjana Kurda

Video-Tipp Mitternachtsspitzen
Mit Christoph Sieber, Michael Hatzius, Barbara Ruscher, Philip Simon, Mathias Tretter u.a.

Nürnberg. Die April-Ausgabe der Mitternachtsspitzen mit Gastgeber Christoph Sieber, Puppenspieler Michael Hatzius, Musiker Tobi Hebbelmann, Schauspielerin Luisa Charlotte Schulz, Kabarettist Philip Simon sowie den Gästen Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann, Barbara Ruscher, Sandra Sprünken und Mathias Tretter.
Links: Christoph Sieber CDs, Michael Hatzius, Philip Simon CDs, Barbara Ruscher CDs, Mathias Tretter Bücher und CDs, Jürgen B. Hausmann, Sandra Sprünken, Video Mitternachtsspitzen April

© AG für Unterhaltung deutschsprachiger Sender
Salzburger Stier - © AG für Unterhaltung deutschsprachiger Sender

Kabarett- und Kleinkunst-Events im Mai 2022
Im Mai sollen ein Wettbewerb und zwei Preisverleihungen, vier Festivals und drei Premieren stattfinden. #Kabarett #Events

Nürnberg. Für Mai sind ein Wettbewerb und zwei Preisverleihungen, vier Festivals und drei Premieren angekündigt.
Die angekündigten Veranstaltungen:
30.03. - 09.05.: Paderborner Kabarettfestival
11.05.: Verleihung des Cornichon an Mike Müller
11.05. - 21.05.: Oltner Kabarett-Tage
13.05. - 15.05.: SWR3 Comedy Festival Bad Dürkheim
18.05.: 1. Vorrunde Fränkischer Kabarettpreis Arnstein
19.05. - 18.09.: Theater im Park Wien
20.05. - 21.05.: Verleihung des Salzburger Stier Lindau
Links: Kalender Kabarett-Termine mit Links zu den Events (google.com), Premieren Mai

 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren